direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Willkommen bei den Hartmanns

Lupe

Als Angelika im Kontext der Flüchtlingskrise kurzum beschließt ihren Beitrag zu leisten und den Asylsuchenden Diallo bei sich aufzunehmen, stößt sie bei ihrem Mann Richard auf unnachgiebige Skepsis. Die im Alleingang getroffene Entscheidung sorgt in der ganzen Familie Hartmann für Durcheinander. Doch mit der Zeit stellen alle Mitglieder fest, dass es genau das Fremde ist, was ihnen den Spiegel für ihr eigenes verplantes Leben vorhält, sie über den eigenen Horizont hinaus- und vielleicht sogar wieder zusammenwachsen lässt.

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS ist zwar hauptsächlich eine Komödie, jedoch regt diese darüberhinaus auch unweigerlich zum Nachdenken an. Hauptmotiv ist die grundlegende Verwirrung, was in der aktuellen politischen Lage überhaupt richtig oder falsch ist. Einfach ehrlich.

R: Simon Verhoeven | D | FSK 12 | Komödie | 116 MIN


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe