direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Power to Change

Dienstag, 12. Dezember 2017

Lupe

In Kooperation mit dem Nachhaltigkeitsrat TU Berlin

 

Deutschland steht zweifellos vor der größten strukturellen Veränderung seit Beginn des Industriezeitalters. Dies ist die Geschichte einer Suche – einer Reise auf der Fragen aufgeworfen und Antworten gefunden werden. Der Film wird die Auseinandersetzung um eine Energiewende darstellen, die von unten erfolgt – dezentral und regional. Er greift die persönlichen Geschichten von Menschen auf, die die Erhaltung ihrer natürlichen Lebensgrundlage selbst in die Hand nehmen und verwebt dabei Personen und Schauplätze zu einem authentischen Zeitdokument.

POWER TO CHANGE zeigt Aktivisten, Unternehmer, Zweifler und Kritiker der Energierebellion und setzt einen Punkt hinter die Weltuntergangsszenarien und abgehobenen Diskussionen um die Machbarkeit der Energiewende: Kurzweilig, spannend, faszinierend und ohne moralischen Zeigefinger.

R: Carl-A. Fechner | D | FSK 0 | Doku | 90 MIN

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe