direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Pets

Donnerstag, 02. Februar 2017

Lupe

Jeden Tag werden unsere Haustiere alleine gelassen und das muss für einen kleinen Terrier wie Max einfach schrecklich sein. Deshalb sorgt sein Frauchen dafür, dass ihm der Promenadenmischling Duke von nun an Gesellschaft leistet. Nach dem Motto "Das Gegenteil von gut ist gut gemeint" geht das allerdings gewaltig schief, da sich die beiden einen erbitterten Kampf um Frauchens Gunst liefern. Ein Streit, wegen dem sie sich plötzlich auf den Straßen New Yorks wiederfinden, wo sie sich zusammentun und eine ganz andere Bedrohung abwenden müssen...

Die ganze Wahrheit über das aufregende Eigenleben unserer tierischen Mitbewohner beantwortet der Animationsfilm PETS. Denn wer hat sich noch nicht die Frage gestellt: Was machen eigentlich unsere Haustiere, während wir den ganzen Tag an unserem Arbeitsplatz oder in der Schule sind?

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe