direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ghost Busters (1984) OmeU

Dienstag, 28. November 2017

Lupe

Original mit Untertitel

Eintritt frei mit Staubsaugerschlauch/Verkleidung

Als Wissenschaftler sind sie kläglich gescheitert. Aber als selbständige Geisterjäger stehen sie am Beginn einer großen Karriere – die Doktoren Venkman, Stantz und Spengler, kurz, die Firma "Ghostbusters". Telekinese, PSI, modernste Apparaturen und 24-Stunden-Service sind ihre Waffen gegen das Gespensterunwesen. Und das treibt's gerade in New York kunterbunt: Eine uralte sumerische Gottheit schickt sich mitten in der City zur Wiedergeburt an. Es droht eine Katastrophe biblischen Ausmaßes – und bringt den Ghostbusters ihren ersten Riesenauftrag.

Die drei Geisterjäger stehen für herrlich kultigen Spaß aus den 1980ern. Von allen guten Geistern verlassen? Bill Murray, Dan Aykroyd und Harold Ramis helfen immer. Spuksicher! Zum Staunen, zum Brüllen zum Vergnügen.

R: Ivan Reitman | USA | FSK 12 | Komödie | 105 MIN

Nominierungen: 2 Oscars, 3 Golden Globes

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe