direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Arrival

Lupe

Als zwölf Alien-Raumschiffe auf der Erde landen, wird Linguistin Louise Banks von der US-Regierung rekrutiert, die abstrakten Laute und Schriftzeichen der Außerirdischen zu entschlüsseln. Mit Physiker Ian Donnelly betritt sie eines der Raumschiffe, um die Absichten der Landung zu ergründen. Bald gelingt es der faszinierten Louise Wesenszüge der galaktischen Sprache zu übersetzen. Doch während sie und die US-Regierung eine friedliche Annäherung an die Außerirdischen bevorzugen, ist der Rest der Welt auf dem Vormarsch und rüstet militärisch auf.

Clever und emotional setzt Regisseur Denis Villeneuve ARRIVAL, basierend auf der preisgekrönten Kurzgeschichte „Story of your Life“ mit herausragenden Bildern um und regt den Zuschauer zum Nachdenken an. Selten war das Science-Fiction-Genre so philosophisch, logisch und rührend.

R: Denis Villneuve | USA | FSK 12 | SciFi | 116 MIN

Preise: 1 Oscar | Nominierungen: 8 Oscars, 2 Golden Globes


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe