direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Saving Mr. Banks

Lupe

Nach einer wahren Begebenheit zeigt SAVING MR. BANKS die bisher noch nie erzählte Geschichte der explosiven Begegnung zwischen Hollywood-Größe Walt Disney und der australisch-britischen Autorin P. L. Travers, Schöpferin des beliebten Kinderbuches „Mary Poppins“. Mary Poppins’ langer Weg auf die Leinwand beginnt, als Walt Disney (Tom Hanks) seinen Töchtern verspricht, ihr Lieblingsbuch zu verfilmen: „Mary Poppins“ von P.L. Travers (Emma Thompson). Bei seinen Bemühungen um die Filmrechte gerät er jedoch an eine dickköpfige Schriftstellerin, die keinesfalls vorhat, ihr magisches Kindermädchen der Hollywood-Maschinerie zum Fraß vorzuwerfen. Nachdem diese sich zunächst weigert, die Filmrechte zu verkaufen, stimmt sie schließlich einem Besuch in Los Angeles zu. 14 Tage lang ringt die Autorin dort mit den Kreativen um jedes Detail. Doch Disney und seine Mitarbeiter werden erkennen, warum sich Travers dem geplanten märchenhaften Musical widersetzt, warum ihre Vergangenheit mit der Zukunft ihrer berühmtesten Schöpfung im Kino unvereinbar scheint.

Who Am I - Kein System ist sicher

Lupe

Benjamin (Tom Schilling) ist unsichtbar, ein Niemand. Dies ändert sich schlagartig, als er plötzlich den charismatischen Max (Elyas M‘Barek) kennenlernt. Auch wenn beide nach außen nicht unterschiedlicher sein könnten, so eint sie doch dasselbe Interesse: Hacken.

Gemeinsam mit Max‘ Freunden, dem impulsiven Stephan (Wotan Wilke Möhring) und dem paranoiden Paul (Antoine Monot) gründen sie die subversive Hackergruppe CLAY (Clowns Laughing @ You). CLAY provoziert mit Spaßaktionen und trifft den Nerv einer gesamten Generation. Zum ersten mal in seinem Leben ist Benjamin ein Teil von etwas und sogar die attraktive Marie (Hannah Herzsprung) wird auf ihn aufmerksam.

Doch aus Spaß wird plötzlich Ernst, als die Gruppe auf das Fahndungsraster von BKA und Europol gerät. Gejagt von der Europol-Agentin Hanne Lindberg (Trine Dyrholm) ist Benjamin jetzt kein Niemand mehr, sondern einer der meistgesuchten Hacker der Welt.

Guardians of the Galaxy

Lupe

Draufgänger Peter Quill (Chris Pratt) fliegt durchs Weltall auf der Suche nach intergalaktischen Schätzen. Doch nach seinem letzten Fund legt er sich mit Kräften an, die seine Vorstellung übersteigen. Schließlich ist er auf eine Super-Waffe gestoßen, die den gesamten Kosmos zerstören kann. Bald schon befindet er sich auf der Flucht vor den unterschiedlichsten Parteien eines Universum-übergreifenden Konflikts.

In seiner Not verbündet er sich mit einer Gruppe Außenseiter: das humanoide Baumwesen Groot (im Original gesprochen von Vin Diesel), der genetisch veränderte und äußerst schießwütige Waschbär Rocket Raccoon (im Original gesprochen von Bradley Cooper), die rätselhafte Schönheit Gamora (Zoe Saldana) und der Koloss Drax the Destroyer (Dave Bautista) formieren unter der Leitung Quinns die Guardians of the Galaxy, deren oberstes Ziel es ist, das Universum zu schützen und sich selbst gegen eine Vielzahl neuer Feinde zur Wehr zu setzen.

AMNESTY FILM!

Lupe

In Kooperation mit Amnesty International zeigen wir euch am 07.05.2015 den Film "CITIZEN FOUR".

 

 

Der EINTRITT ist für euch bei diesem Film FREI!

 

 

 

Zu Amnesty:

Die Amnesty-Hochschulgruppe wurde 2002 von einigen engagierten TU-StudentInnen gegründet. Ich den vergangenen Jahren hat sich die Gruppe in verschiedener Besetzung mit unterschiedlichen Themen und Einzelfällen ehrenamtlich beschäftigt. Zur Zeit liegt der Fokus Ihrer Arbeit auf dem Thema Menschenrechtsverletzungen in Indien.

Hier könnt Ihr mehr zu Amnesty an der TU finden: www.amnesty-tub.de

 

 

 

 

 

 

Gone Girl - Das perfekte Opfer

Lupe

Regisseur David Fincher zeichnet in seinem Thriller GONE GIRL – basierend auf dem weltweiten Bestseller von Gillian Flynn – das Psychogramm einer Ehe auf. Wie gut kennt man den Menschen, den man liebt, wirklich? Diese Frage stellt sich Nick Dunne (Ben
Affleck) an seinem fünften Hochzeitstag, dem Tag, an dem seine schöne Frau Amy (Rosamund Pike) spurlos verschwindet. Unter dem Druck der Polizei und des wachsenden Medienspektakels, bröckelt Nicks Darstellung einer glücklichen Ehe. Durch seine Lügen, Täuschungen und sein merkwürdiges Verhalten stellt sich jeder bald dieselbe unheimliche Frage: Hat Nick Dunne seine Frau ermordet?

GONE GIRL ist schlicht großes Kino – ohne Action, keine Special-Effects und (fast) ohne Gewalt – einfach nur eine spannend erzählte und wendungsreiche Geschichte mit großartigen Schauspielern. So muss Kino sein!

Monsieur Claude und seine Töchter

Lupe

Französisch, weiß und katholisch – so sollen nach den Vorstellungen von Claude (Christian Clavier) und Marie Verneuil (Chantal Lauby) die Schwiegersöhne ihrer vier Töchter aussehen. Doch zum Leidwesen der Beiden erfüllen sich ihr Träume nicht: Isabelle hat sich den Muslimen Rachid (Medi Sadoun) geangelt, Odile den Juden David (Ary Abittan) auserwählt und Ségolène hat den Chinesen Chao (Frédéric Chau) geehelicht. Also setzen die Eltern all ihre Hoffnungen auf Laure, die jüngste der vier. Daher ist die (Vor-)Freude groß, als sie erfahren, dass Laure Charles heiraten möchte – der noch dazu ein Katholik ist. Doch als sie erfahren, dass Charles schwarz ist, ist der ohnehin spärliche Toleranzvorrat von Claude und Marie komplett perdú…

Jeder gegen jeden könnte der passende Untertitel dieser super-witzigen Komödie lauten
… Der Jude und der Moslem dissen sich gegenseitig und mobben gemeinsam den Chinesen.
Gemeinsam stürzen sich dann alle auf „den schwarzen Mann“ während Claude
und Marie alle Nicht-Franzosen sowieso mehr als suspekt sind…Und die Schwarzen?
Sind auch nicht besser, denn „die Weißen“ sind sowieso an allem schuld …

Promised Land (engl. OF)

Lupe

„Nichts leichter als das!“, denkt sich der Unternehmensvertreter Steve Butler (Matt Damon), als er die Bewohner einer Kleinstadt im amerikanischen Hinterland für die Expansionspläne seiner Naturgas-Firma gewinnen will. Die Wirtschaftskrise hat den Ort schon längst in die Knie gezwungen. Warum also sollten die Leute ihm nicht die Bohrrechte an ihrem Grund und Boden abtreten? Gegen gute Bezahlung, versteht sich. Allerdings haben Butler und seine Geschäftspartnerin Sue Thomason (Frances McDormand) nicht mit dem Widerstand des hochgeschätzten Lehrers Frank Yates (Hal Holbrook) gerechnet. Der befürchtet nämlich durch die Bohrungen eine Gefährdung für Mensch und Tier, die durch die entstehende Umweltverschmutzung zu Schaden kommen könnten. Als dann auch noch der aalglatte Umweltaktivist Dustin Noble (John Krasinski) auftaucht, erreicht die immer hitziger werdende Auseinandersetzung bald ihren Siedepunkt ...

John Wick

Lupe

John Wick (Keanu Reeves), berühmt-berüchtigt als bester Hitman der Branche, ist nach seinem letzten Auftrag endgültig aus dem Geschäft ausgestiegen und lebt nach dem Tod seiner Frau das zurückgezogene Leben eines Ex-Profikillers in der Vorstadt. Doch als der Sohn seines ehemaligen Boss seinen Hund tötet, brennen bei John Wick die Sicherungen durch und er startet den ultimativ, erbarmungslosen Rachefeldzug.

Aber sein Ex-Boss Viggo (Michael Nyqvist) ist auch nicht ganz unausgeschlafen und setzt die besten Killer der Stadt auf John an. Darunter auch Johns alten Freund Marcus (Willem Dafoe)…

Seit Neo in „Matrix“ hat Keanu Reeves nie wieder eine auch nur annähernd so coole Figur gemacht. Diesmal könnte es allerdings (fast) so weit sein. Zugegeben: JOHN WICK hat keine besonders originelle Story („Einsamer Rächer nietet alles um, was ihm in die Quere kommt …“) aber dieser Film ist eine doppelüberstylische, infernalische Gewaltorgie, die dermaßen schamlos Form über Inhalt stellt, dass sie einfach nur Spaß macht.

Interstellar

Lupe

Was Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen. Die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung besteht in einem geheimen Projekt der US-Regierung, das von dem findigen Wissenschaftler Professor Brand (Michael Caine) geleitet wird.
Der Plan sieht vor, eine Expedition in ein anderes Sternensystem zu starten, wo bewohnbare Planeten, Rohstoffe und vor allem Leben vermutet werden. Der Ingenieur und ehemalige NASA-Pilot Cooper (Matthew McConaughey) und Brands Tochter Amelia (Anne Hathaway) führen die Besatzung an, die sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt: Wurmlöcher sind so gut wie unerforscht und niemand kann mit Sicherheit sagen, was die Crew auf der anderen Seite erwartet.
Ebenso ist unsicher, ob und wann Cooper und Brand wieder auf die Erde zurückkehren. Coopers Kinder, Tochter Murph (Mackenzie Foy) und Sohn Tom (Timothée Chalamet), müssen mit Schwiegervater Donald (John Lithgow) zurückbleiben und auf seine Wiederkehr hoffen...

Die Entdeckung der Unendlichkeit (engl. OF)

Lupe

Während seines Studiums an der renommierten Cambridge University in den 1960er Jahren verliebt sich der brillante Naturwissenschaftler Stephen Hawking (Eddie Redmayne) bis über beide Ohren in die Sprachenstudentin Jane Wilde (Felicity Jones).

Einen herben Rückschlag erhält der theoretische Physiker, der sich vor allem mit dem Phänomen der Zeit und dem Ursprung des Universums beschäftigt, im Alter von nur 21 Jahren, als bei ihm die degenerative Nervenkrankheit ALS diagnostiziert wird. Die Ärzte geben ihm nur noch etwa zwei Jahre zu leben. Doch schiere Willenskraft und nicht zuletzt die Liebe Janes, die ihn nach dem niederschmetternden Befund nicht etwa verlässt, sondern seine Frau wird, helfen ihm, den immer größeren körperlichen Einschränkungen zu trotzen und schließlich mit seinen bahnbrechenden Forschungen in die Geschichte einzugehen.

The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben

Lupe

Die Enigma zerbricht den Forschern den Kopf: Das deutsche Kodiergerät verschlüsselt die Funksprüche der Wehrmacht und Marine. Mit Hochdruck arbeiten Mathematiker und andere Forscher im britischen Bletchley Park daran, den deutschen Code zu knacken. Schließlich gelingt einem jungen Genie, Alan Turing (Benedict Cumberbatch), der Durchbruch – die deutschen Funksprüche sind fortan kein Geheimnis mehr für die Alliierten. Jetzt gilt es jedoch, diesen Fortschritt zum bestgehüteten Geheimnis des Landes zu machen. Nur so kann verhindert werden, dass die Deutschen eine neue Verschlüsselung einsetzen. Turing wird zum gefeierten Star.
Doch auch er hat ein Geheimnis, das nicht an falsche Ohren gelangen darf: Er ist homosexuell. Ein ‘Vergehen’, das im Großbritannien dieser Tage mit Haftstrafen und chemischen Kastrationen geahndet wird. Besonders sein Vorgesetzter, der MI6/SIS-Chef Stewart Menzies (Mark Strong), blickt mit Misstrauen auf seinen wichtigsten Geheimnisträger und ist nicht bereit, das leiseste Zeichen von Schwäche zu dulden ...

Birdman

Lupe

Früher war er eine Berühmtheit, heute hingegen ist er fast gänzlich in der Versenkung verschwunden. Riggan Thomson (Michael Keaton), der einstige Darsteller des ikonischen Superhelden Birdman, kämpft sich mittlerweile durch finanzielle und persönliche
Krisen.

Seine letzte Chance für seine Karriere ist sein neues Projekt: eine Broadway-Adaption von Raymond Carvers „What We Talk About When We Talk About Love“. In den drei Tagen vor der Aufführung gerät der Schauspieler in alle möglichen Konflikte, sei es mit seinem schwierigen Darstellerkollegen (Edward Norton) oder mit seiner Familie (in Gestalt von Emma Stone).

Ihm bleibt nur wenig Zeit, um sein Privatleben, seine Karriere und nicht zu vergessen seine mentale Gesundheit zu retten ...

Baymax - Riesiges Robowabohu (engl. OF)

Lupe

Hiro Hamada ist ein brillanter Teenager und lebt in der futuristischen Stadt San Fransokyo, wo er sein geniales Erfindertalent aber bei weitem nicht so nutzt, wie es sein Bruder Tadashi gerne hätte. Als dieser stirbt, findet Hiro den aufblasbaren Roboter Baymax, der von Tadashi entwickelt wurde, um Menschen mit Schmerzen zu helfen.

Baymax‘ tatkräftige Unterstützung kann der aufgeweckte Junge gut gebrauchen, droht doch schon bald ein mysteriöser Mann mit einer Kabuki-Maske damit, seine Heimatstadt zu zerstören. Mit der Hilfe von Baymax und Tadashis Freunden Go Go Tomago, Wasabi, Honey Lemon und Fred beschließt Hiro, alles zu tun, um die Katastrophe zu verhindern. Dazu stattet er seine Mitstreiter mit allerlei nützlichen High-Tech-Gerätschaften aus. Gemeinsam
sind sie von nun an die „Big Hero 6“ ...

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe